Uhrzeit Spanien

Veröffentlicht von

Die Uhrzeit ist Spanien ist dieselbe wie in Deutschland (Mitteleuropäische Zeit bzw. Mitteleuropäische Sommerzeit). Zumindest gilt dies für spanische Festland und die Balearen (Die Inseln Mallorca, Ibiza usw.), nicht aber für die Kanaren.  Auch wird am selben Tag auf Sommerzeit und Winterzeit umgestellt.

Da jedoch Spanien weiter westlich liegt als Deutschland wird es morgens 15-50 Minuten (je nach Ort und Jahreszeit) später hell und abends später dunkel. Da Spanien weiter südlich liegt, ist der Unterschied der Tageslänge zwischen Sommer und Winter weniger groß als in Deutschland. Die Wintertage sind also nicht ganz so kurz, die Sommertage nicht ganz so lang wie in Mitteleuropa.

Eine andere Uhrzeit gilt für die Kanarischen Inseln. Dort ist es immer eine Stunde früher als in Deutschland oder im Rest von Spanien. Ist es also in Deutschland 12 Uhr, ist es auf den Kanaren erst 11 Uhr. Die Kanaren liegen somit in der selben Zeitzone wie England oder Portugal. Es gibt auf den Kanaren ebenso Sommerzeit und Winterzeit, welche jeweils am selben Tag beginnen als in Europa.

Tipp:   Hier findet man tolle und online buchbare Unterkünfte in Spanien

Einfache Zusammenfassung Uhrzeit in Spanien: Wenn es in Deutschland 12 Uhr ist, ist es in Spanien und Mallorca ebenso 12 Uhr, auf den Kanaren jedoch erst 11 Uhr. Über die Uhrzeit in Deutschland finden Sie auf diesem Link mehr.

Andere Websites: Europa Daten   Flachbild Fernseher 

Unsere Tipps: Gute Webseiten Spanien-Urlaub vorbereiten Saison 2019

Ihr sucht ein preiswertes Hotel in Spanien Booking.com: >>> Hier Klicken
Mietwagen buchen wir stets bei Billiger-Mietwagen.de: >>> Hier Klicken
Beste Webseite für Bus-Ausflüge, Eintrittskarten Getyourguide: >>> Hier Klicken
Reiseführer, Landkarten, Sonnencreme … >>> Einkauf bei Amazon

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.