Cádiz

Veröffentlicht von

Ganz im Süden von Spanien an der Atlantikküste liegt Cádiz, die wahrscheinlich älteste Stadt in Europa, zumindest die älteste Stadtsiedlung, die durchgehend bewohnt war. Die Altstadt von Cádiz ist eine Sehenswürdigkeit im Ganzen. Sie liegt auf einer Halbinsel. Die 3.000 Jahre Geschichte der Stadt sind hier lebendig. Es ist eine der schönsten Altstädte in ganz Spanien. Die Neustadt, außerhalb der Halbinsel, besteht hingegen zum großen Teil aus lieblos gebauten Betonhäusern. Als Tourist genügt es, nur den alten Teil von Cadiz zu besichtigen. Heute hat Cadiz etwa 130.000 Einwohner und gehört zu Andalusien. Es ist die größte Stadt an der südspanischen Atlantikküste, also die größte Stadt westlich von Gibraltar.

Sehenswürdigkeiten Cadiz

Die wichtigste Sehenswürdigkeit von Cadiz ist die Altstadt an sich. In fast jeder Gasse könnte man einen historischen Film drehen. Viele der mit Kopfsteinpflaster belegten engen Straßen des alten Teils von Cadiz enden an einem historischen Platz mit Tauben und Denkmälern. Einer der schönsten Plätze ist der Plaza de San Juan de Dios, der im 15. Jahrhundert gebaut wurde. An diesem Platz erhebt sich das alte Rathaus (Ayuntamiento). Der Plaza de Falla ist die Heimat des berühmten Theaters Gran Teatro Falla, welches nach dem Komponisten Manuel de Falla benannt wurde. Er ist in der Kathedrale von Cadiz beerdigt.


Unser Tipp: Der beste Reiseführer über Andalusien ist das Buch aus dem Michael-Müller-Verlag. Mehr Infos hier

Bild: © fotobeam.de – Fotolia.com

Viele andere Gebäude zeugen von der langen Geschichte von Cadiz. Der Torre Tavira ist der höchste erhaltene Aussichtsturm und der höchste Punkt von Cadiz. Er wurde gebaut um ankommende Handelsschiffen früher zu sehen. Heute wird das Zimmer ganz oben im Turm für einen anderen Zweck genutzt: Mit Hilfe einer technischen Vorrichtung und einem Spiegel werden Live-Bilder aus der Altstadt an eine Leinwand projiziert. Die Sache nennt sich „Camera Obscura“ und ist eine beliebte Attraktion für Touristen.

Natürlich hat eine Stadt wie Cadiz ein gutes Stadtmuseum (Stadtgeschichte, Archäologie und Gemälde). Eine weitere nette Sehenswürdigkeit ist das Puppenmuseum Andalusiens. In der Kirche Santa Cueva (Heilige Grotte) bestaunen die Besucher die weltberühmten Wandgemälde von Francisco de Goya aus dem späten 18. Jahrhundert.

Als Tourist sollte man unbedingt auch den zentralen Lebensmittelmarkt von Cadiz besuchen. Da Cadiz als Halbinsel von Wasser umgeben ist, gibt es auch viele lange Strände. Der Playa de la Caleta zwischen der Burg San Sebastian und der Burg Santa Catalina ist der beste Strand in der Altstadt. Wegen der häufigen hohen Wellen ist er auch unter Surfern beliebt. Wer einen Strand mit meist weniger hohen Wellen sucht, ist am Playa de la Victoria in der Neustadt richtig.

Anreise Cadiz

Bild: © Gerhard Egger – Fotolia.com

Der Bahnhof von Cadiz befindet sich am Eingang der Halbinsel zur Altstadt. Es fahren stündlich Züge nach Sevilla und Jerez. Einige fahren weiter nach Madrid. Aufgrund des dünnen Bahnnetzes im Südspanien sind Überlandbusse ein sehr häufiges Transportmittel. Mit den Bussen kommt man fast überall hin. Cadiz ist der einzige Hafen auf dem spanischen Festland, an dem Fähren auf die Kanaren abfahren. Diese fahren jedoch selten, etwa ein Mal pro Woche.

Mietwagen in Spanien

Es gibt für Spanien sehr viele Mietwagenanbieter. Eine guten und preiswerten im Internet zu finden ist nicht ganz einfach. Was hilft sind Webseiten, die Preise und Leistungen von vielen Mietwagenfirmen vergleichen. Die wohl bekannteste solche Webseite in Deutschland ist Billiger-Mietwagen.de. Wir buchen seit Jahren unsere Fahrzeuge nur über diese Webseite. Sehr übersichtlich, nach Vertragsbedingungen wie Vollkasko filterbar, die besten und preiswertesten Angebote auf dem Markt.

    >>>>>     Link zu Billiger-Mietwagen.de

Unsere Tipps: Gute Webseiten Spanien-Urlaub vorbereiten Saison 2019

Ihr sucht ein preiswertes Hotel in Spanien Booking.com: >>> Hier Klicken
Mietwagen buchen wir stets bei Billiger-Mietwagen.de: >>> Hier Klicken
Beste Webseite für Busausflüge, Eintrittskarten Getyourguide: >>> Hier Klicken
Reiseführer, Landkarten, Sonnencreme … >>> Einkauf bei Amazon

Dresden Reiseführer




Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.