Stadion-Rundgang Real Madrid (Bernabeu)

Veröffentlicht von

Auf dieser Seite findet Sie alle wichtigen Informationen zu den tollen Besichtigungstouren durch das Real-Madrid-Stadion Bernabeu inklusive den Link zum Vorverkauf der Tickets.

Eine Attraktion in Madrid ist weit bekannter als alle anderen großen Sehenswürdigkeiten wie das weltberühmte Kunstmuseum Prado. Es ist das legendäre Stadion Bernabeu von Real Madrid. Hier tragen Ronaldo und seine Mitspieler alle Heimspiele aus. Die Touren sind sehr beliebt, für nicht wenige Fußballfans ist die Stadionbesichtigung der Höhepunkt des Urlaubs in Spanien.

Tickets Stadion Tour Real Madrid für das Jahr 2019

Die Tour durch das Bernabeu-Stadium ist extrem populär. Viele Besucher der legendären Spielstätte des Clubs Real Madrid kaufen die Eintrittskarten vorher im Internet. Sie kosten rund 25 Euro für Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahre. Kinder von 4 bis 13 Jahre zahlen 18 Euro, Kinder unter 4 Jahre müssen keinen Eintritt bezahlen. Die Besichtigung ist nicht gerade preiswert, aber man wird den Rundgang durch das grandiose „Estadio Santiago Bernabéu“ wohl lebenslang in Erinnerung behalten. Die Tour durch das Real-Madrid-Stadion ist ein Bestseller im Internet.

>>>>>    Auf dieser Webseite gibt es mehr Infos und die Tickets für den Stadion-Rundgang (Ticketbar)


Was gibt es auf dem Rundgang durch das Stadion Bernabeu zu sehen?

Sehr viel! Viele Dinge wird man bei der nächsten Fernseh-Übertragung von einem Heimspiel von Real Madrid wiedererkennen. Vor allem die Atmosphäre des Stadions fanden wir richtig prickelnd (Gänsehaut-Feeling).

Wir konnten bei unserem Rundgang auf das Spielfeld, in die Umkleidekabinen, uns auf die Ersatzbank setzen und vieles mehr. Richtig geil fanden wir auch den Raum mit den vielen gewonnenen Pokalen von Real Madrid. Dazu gibt es eine Art Museum mit dem Schwerpunkt Geschichte von Real Madrid und Bernabeu-Stadion mit Videos und so weiter.


Wann ist der Rundgang durch das Stadion in Madrid möglich?

Die Bernabeu-Tour wird täglich angeboten. Die Nachfrage ist sehr hoch. Wenn man die Eintrittskarte im Internet kauft, ist die Besichtigung unseres Wissens von 10 Uhr bis 19 Uhr möglich (Sonntag nur bis 18:30, Stand Anfang 2019). Genaueres gibt es bei Ticketbar. Auf dieser Webseite auf Deutsch gibt es mehr Informationen und man kann die begehrten Tickets für den Stadion-Rundgang kaufen.

Vorsicht: Wenn ein Heimspiel stattfindet, kann man natürlich keine Tour durch das Stadion machen. Man sollte besser an einem anderen Tag buchen. Unseres Wissens gibt es bis 5 Stunden vor Anpfiff eines Spiels Touren durch das Benabeu-Stadion. Aber viel besser kommt man an einem anderen Tag. Man muss manchmal eine Weile anstehen. Die Stadion-Tour ist auch zum Beispiel bei Fans der Auswärtsmannschaft mit Eintrittskarte für das Spiel am selben Tag beliebt. Also ist an Tagen mit Spiel im Stadion von Real Madrid besonders viel los. Vieles besser kommt man an einem anderen Tag.

Anfahrt und Lage Stadion Bernabeu Real Madrid

Das Heimstadion des großen Fußballclubs der spanischen Hauptstadt liegt relativ zentral in der 4-Millionen-Metropole. Die Spielstätte von Ronaldo und Co ist 4-5 km nördlich von der Stadtmitte (vom zentralen Platz Puerta del Sol und Hauptbahnhof Atocha).

Das Stadion hat eine eigene U-Bahn-Station namens „Santiago Bernabeu“. Es ist ein Bahnhof der Metro-Linie 10. Auch viele Buslinien des Nahverkehrs Madrid halten am weltbekannten Stadion.


Informationen über das Stadion Bernabeu von Real Madrid

Bau und Ausbau: Der Bau der berühmten Arena in Madrid wurde mitten im Zweiten Weltkrieg im Jahr 1944 begonnen. 1947 wurde das Bernabeu-Stadion fertiggestellt (Kapazität damals etwa 75.000 Zuschauer). Später wurde das „Estadio Santiago Bernabéu“ auf bis zu 125.000 Plätze erweitert. Da es heute nur noch Sitzplätze gibt, können nur noch gut 80.000 Zuschauer Cristiano Ronaldo und Co bei Heimspiele zuschauen. Das Bernabeu Stadion soll aber demnächst erweitert, erneuert und überdacht werden. Die Modernisierung des Madrider Stadions soll noch im Jahr 2018 beginnen.

Erfolge im Bernabeu-Stadion: Real Madrid wurde insgesamt 33 Mal spanischer Meister (Stand Jahr 2018), 31 mal seit das Stadion Bernabéu existiert. 12 Mal gewann Real die Champions-League bzw. den Vorgänger Europapokal der Landesmeister. Alle Heimspiele dieser Erfolge wurden im Bernabeu ausgetragen.

Bei der Stadion-Tour durch das Bernabéu kann man viele der Pokale bewundern (im sogenannten Trophäen-Zimmer). Natürlich gibt es im Throphy-Room auch weitere Erfolge zu bewundern. Real Madrid war zum Beispiel auch häufig spanischer Pokalsieger (19 Mal). Auch den Weltpokal gewann die Mannschaft 3 Mal. Seit Ende des 2. Weltkriegs ist Real Madrid eine europäische Spitzenmannschaft. In den letzten Jahren, seit der Superstar Cristiano Ronaldo in Madrid spielt, hat das Team seine vielleicht beste Phase in der ruhmreichen Geschichte des Vereins. Auch über Ronaldo bekommt man bei der Stadion-Tour viele Infos. Ronaldo gilt neben Lionel Messi (FC Barcelona) als der beste Fußballspieler der Welt.

Name Stadion Bernabeu: Die Fußball-Arena ist nach dem legendären Santiago Bernabéu (geboren 1895, gestorben 1978) benannt. Er spielte während des 1. Weltkriegs bei Real. Von 1943 bis 1978 war er Präsident des Vereins Real Madrid (also unglaubliche 35 Jahre lang). Santiago Bernabéu machte den Club in Madrid zu dem wohl größten Fußball-Verein der Welt und baute das weltberühmte Stadion. Auch über Santiago Bernabeu bekommt man beim Stadion-Rundgang viele Informationen.

>>>>>    Auf dieser Webseite gibt es mehr Infos und die Tickets für den Stadion-Rundgang (Getyourguide)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.